Termine

 Bitte daran denken, mit der „refresh“ Funktion, d.h. F5 oder „aktualisieren“, die neueste Seitenansicht in den Cache zu laden!

Mit Thomas in der wilden Haard …

Letzte Aktualisierung am 13.04.2019

Status für folgende Termine:

April

20.04.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Matzel

27.04.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Ralf

Mai

04.05.2019  findet stattStart  12.00 Uhr Bottrop – Guide Matzel

Haldentour mit Matzel …

Treffpunkt und Parkplatz ist in Bottrop, VonderbergStraße Ecke Armeler Str.. Zufahrt ab Abfahrt A 42 über  Essener Str. Hier befinden sich ca.10 Wanderparkplätze. Sollte dieser Platz voll sein ist ein Stück den Berg runter an der Haltestelle ein weiterer Platz. Da wir einiges an diesem Tag treten, die Bitte an alle Teilnehmer pünktlich um 11:45 Uhr zu erscheinen! Abfahrt 12:00 Uhr!!

Bitte genügend Proviant einpacken!! Nach ca. 3 h Fahrt Einkehr in ein Eiscafe!! Gegen 17/ 17:30 Uhr gibt es auf der Trasse zur allerletzten Stärkung noch Kuchen, bevor wir die letzten km unter die Räder bringen. Wir werden Singletrails, Trassen, Forstwege, ein paar Abfahrten und, bitte nicht erschrecken, auch ca. 5-6 km Straße fahren.

Es warten auf euch Halde Haniel, Köllnscher Wald, Halde Rheinbaben,  Wittringer Schloßwald, Mottbruchhalde, Rungenberghalde, Schloss Berge, Resser Mark, Halde Hoheward und Hoppenbruch, Mechtenberg, ECA-Siedlung Schonnebeck (ECA-Siedlung ist der Name von mehreren Siedlungen, die in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg von der US-amerikanischen Economic Cooperation Administration mit Mitteln des Marshallplanes gebaut wurden.), und vieles mehr. Strecke ca. 76 km mit ca. 900 hm. Freut euch auf die grandiosen Ausblicke übers Ruhrgebiet und dessen Industriekultur.

Maximal 16 Teilnehmer. Anmeldung bitte schriftlich bei matzelrilinger@gmx.de

11.05.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Michael

18.05.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Conny

25.05.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Volker

Juni

01.06.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Niko

08.06.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Bettina/Thomas

15.06.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Niko

22.06.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Volker

29.06.2019  findet statt – Start  13.30 Uhr Kettwig – Guide Michael


Eigentlich fahren wir jeden Samstag …

Aber „eigentlich“ kommt auch immer wieder mal was dazwischen, sei es durch Urlaub, Krankheit oder andere Verpflichtungen. Oder einfach durch schlechtes Wetter. Wir bemühen uns immer einen Guide mit Streckenkenntnis am Start zu haben, können dafür aber leider keine Garantie abgeben.

Samstag um 13.30 Uhr am Schwimmbad-Parkplatz Kettwig, Anfahrtsbeschreibung unter Treffpunkt

Wer also sicher sein möchte, nicht allein da zu stehen, sollte deshalb kurz prüfen, ob die Tour stattfindet. Ansonsten bedarf es vorher keiner schriftlichen oder telefonischen Anmeldung, Ihr könnt einfach zum Treffpunkt kommen.

Den aktuellen Status (findet statt, unsicher, fällt aus) der einzelnen Termine könnt Ihr hier unter Termine nachlesen.

Der Status „unsicher“ bedeutet:

(kurzfristig)
– dass die Wetterverhältnisse sehr wechselhaft sind und für den Tour-Tag evtl. Regen angekündigt ist, so dass die Tour ausfallen könnte;
– dass Ihr Euch am Abfahrtstag auf jeden Fall noch einmal hier auf der Internetseite unter Termine oder auf der facebook Seite über den aktuellen Stand des Status informieren solltet;
– heißt im Zweifelsfall immer „findet statt, wenn keine kurzfristigen Änderungen angesagt werden!
– dass ich Ihr Euch im Zweifelsfall direkt mit dem verantwortlichen Guide für den Tour-Tag telefonisch in Verbindung setzen solltet.
(langfristig)
– dass für diesen Termin bislang kein Guide zur Verfügung steht.

Der Status wird zuletzt am Tag der Ausfahrt gegen 10.00 Uhr aktualisiert und ist dann verbindlich (es sei denn, es regnet zur Startzeit). Beim Status „unsicher“ empfiehlt es sich evtl. kurz beim Guide anzurufen (Telefonnummer siehe bei Guides). Ansonsten posten wir aktuelle Statusänderungen auch auf der facebook Seite.

Bei über 16 Teilnehmern teilen wir die Gruppe in zwei kleine Gruppen auf, da wir sonst zuviel Zeit für die Tour benötigen. Die letzte Entscheidung darüber trifft jedoch der zuständige Guide vor Ort.

(Wir übernehmen für die Richtigkeit der Angaben auf der Homepage und der facebook-Seite keine Gewähr.)